Er will ihre Seele für den Teufel – bis ihm die Liebe dazwischen kommt.

Das Buch ist auch für „Ballettmuffel“ geeignet … Ein richtiger „Süchtigmacher“ für zwischendurch mit schöner Botschaft und dem gewissen „Hach“-Effekt.

Kristina Schulze - Tintenmeer

Dieses Ende ist einfach nur unglaublich. Es ist, als hätte man die Lösung die ganze Zeit vor sich gehabt und doch nicht erkannt. Es ist so anders als erwartet und doch so passend, so berührend und einfach nur grandios.

Monika Schulze - Süchtig nach Büchern

Die blutroten Schuhe – ein fantastischer Liebesroman

Inhalt:

 

Ballett ist ihr Leben. Zielstrebig arbeitet die junge Tänzerin Kati daran, sich zur Primaballerina zu vervollkommnen. Dafür trägt sie die blutroten Ballettschuhe, die ihr auf fast magische Weise zu helfen scheinen, das Beste aus sich herauszuholen. Dafür schindet sie sich, dafür verausgabt sie sich, dafür gibt sie vieles andere in ihrem Leben auf.

Doch wenn dein Traum dir jedes Opfer wert ist, wenn du dafür sogar deine Seele hingeben würdest, wer schützt dich dann vor dir selbst?
Zum Glück gibt es den charmanten Pianisten Cristan, der Kati versteht und sie unterstützt. Was sie allerdings nicht weiß: Cristan arbeitet für den Teufel!

Paranormal Romance ab 14

Umfang: 310 Seiten

Taschenbuch: 12,80 Euro (ISBN: 978-3-939727-33-0)

E-Book: 2,99 Euro (Amazon, Thalia)

Erschienen im Machandel Verlag (Oktober 2013)

Probelesen

Du kannst das pdf online lesen oder auf deinen Computer oder eBook-Reader herunterladen.

pdf

Blick ins Buch

Auf Amazon kannst du einen Blick ins Buch werfen oder dir eine Leseprobe auf deinen kindle bestellen.

Amazon

Lest es, wenn ihr eine Weile ungestört seid, denn es wird euch gefangen nehmen. Durch den genialen Aufbau und viele Andeutungen bleibt es durchweg spannend.

Kristina Schulze - Tintenmeer

Hol dir das E-Book

für deinen kindle:

Amazon

Das Taschenbuch

für dein Bücherregal:

Amazon

Hol dir das E-Book

für deinen epub-Reader:

Thalia

 

Rezensionen, Blogbeiträge und weitere Infos über “Die blutroten Schuhe”

 

Die blutroten Schuhe – Lieblingszitate

„„Gut, ich verspreche es.“ Ich schloss die Augen und senkte den Kopf. Zwei Monate ohne die Schuhe. Zwei Monate mit Irina, die ich ohne das Ritual durchstehen musste. Ich sah wieder auf, direkt in Cristans Augen. Warum tust du mir das an? Dabei wusste ich genau warum....

Die blutroten Schuhe – Rezensionen

Tintenmeeer  Süchtig nach Büchern Dahlia schreibt Siljas Bücherkiste Bambinis Bücherzauber  Roswitha Pörings Elchis World of Books Lesekatzen Bücherblog Letannas Bücherblog Manjas Buchregal Helen B. Kraft Lieber Lesen Ka-Sas Buchfinder   Die blutroten Schuhe auf...

Die Blutroten Schuhe – der Soundtrack

Konditionierung per Playlist   Musik ist für mich beim Schreiben unverzichtbar. Schon in der Planungsphase bekommt jeder Roman nach und nach eine eigene Playlist mit Liedern, die thematisch passen, mich auf die eine oder andere Weise inspirieren oder mir einfach...